MW - Antenne Beromünster

Diese Antenne stand auf der anderen Strassenseite des Sendergebäudes. Sie entsprach exakt der Steigstrahlantenne, welche später auch noch in Sarnen aufgestellt wurde.

Betrieben wurde die Anlage auf der Frequenz 1562 khz mit einem 150 kw Sender.

Die Aufnahmen entstanden im September 2003 und wurden - da es sich um analoge Aufnahmen handelt - nachträglich digitalisiert.